Therapie

DasEPD®-Ernährungsprogramm entspricht den neusten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Basis bildet dabei eine exakt bilanzierte Grundernährung, aufgeteilt auf ca. 14-18 kleine Portionen pro Tag. Dabei haben Sie eine Auswahl aus 25 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (Müesli, Shake/Frappé, Suppen, Molken, Guetzli etc.).

Die stark reduzierte Kalorienzufuhr (ca. 850 kcal/Tag) zwingt den Körper, eingelagertes Fett zu verbrennen und Giftstoffe auszuscheiden. Durch die stündlich eingenommenen bilanzierten Mahlzeiten entstehen keine Blutzuckerschwankungen. Es tritt kein Hungergefühl auf und der Stoffwechsel wird zur Arbeit angeregt, somit entsteht auch nach der Reduktionsphase kein Jo-Jo-Effekt. Dem Körper werden alle notwendigen Nährstoffe (inkl. Vitalstoffe) zugeführt und er wird zugleich entgiftet und vitalisiert.

Ziel dieser beschränkten Stoffwechseltherapie ist:

  • die tiefgreifende Entgiftung und Aktivierung des Stoffwechsels
  • der rasche Abbau von Depotfett und Übergewicht
  • Regulation von Blutdruck und Cholesterinwerten
  • Verbesserung von Vitalität und Stärkung des Immunsystem

 

 

Lassen Sie sich persönlich und individuell beraten - Schreiben Sie uns.

Back to Top